Sendungen

Alle unsere Sendungen seit 2003 sind gespeichert. Wenn Sie also eine bestimmte Sendung hören möchten, wir können es ermöglichen. Hier eine kleine Auswahl aus unseren letzten Sendungen. Um die Sendungen hören zu können, müssen Sie einfach nur auf den „Play-Button“ bei der jeweiligen Sendung klicken.

Die Bildungs- und Gedenkstätte Max-Leven-Zentrum Solingen e.V.

Sendung vom 04.09.2022

Ein Gespräch mit der Vereinsvorsitzenden Daniela Tobias. Im September 2019 beschloss der Rat die Einrichtung und Unterstützung des „Max-Leven-Zentrums“ in Solingen. Mit einer Ausstellung unter dem oben gezeigten prägnanten Titel trat das Zentrum seine Arbeit auch in der Öffentlichkeit an. Was und wer hinter dem Zentrum steht, welche Ziele verfolgt werden und welche Projekte bereits realisiert wurden erläuterte uns die Vereinsvorsitzende Daniela Tobias. Weitere Informationen unter www.max-leven-zentrum.de

Sommerpause im August

die für den 07.08.2022 vorgesehene Sendung muss leider aufgrund des fehlenden Personals ausfallen.

Es kann jeden Treffen – Trick- und Taschendiebstahl

Sendung vom 03.07.2022

Jetzt, zum Beginn der Hauptreisezeit wollen wir Sie noch einmal auf den zunehmenden Trick- und Taschendiebstahl hinweisen. Was Sie dagegen tun können und welche Schritte einzuleiten sind, wenn es dann passiert ist. Deshalb wiederholen wir unsere Sendung vom 06.02.2022. Mit dem Kriminalhauptkommissar Eckhard Klesser vom Kommissariat für Prävention/Opferschutz beim Polizeipräsidium Wuppertal informieren Sie Jürgen Hans und als Moderator Robert Hall.

Bäche in Solingen – mal zu viel – mal zu wenig Wasser (2)

Sendung vom 05.06.2022

Mit diesem Thema haben wir uns bereits in der Sendung im April befasst. Viele Fragen blieben offen. Deshalb eine zweite Sendung, bei der wir den stellv. Teilbetriebsleiter bei den Technischen Betrieben, Frank Grauvogel, als Fachmann eingeladen haben. Diesmal geht es weniger um Kanäle und Überschwemmungen als vielmehr um die Rettung der Bäche, u.a. am Beispiel des Nümmener Baches.

Chorgesang in Solingen – Tradition und Zukunft

Sendung vom 01. Mai 2022

Solingen ist die Stadt der Chöre. Mit einer Vielzahl von Gesangvereinen erwarb sie sich bereits im frühen 19. Jahrhundert das Prädikat einer „klingenden“ Stadt. Aber Traditionen ändern sich und die Pandemie hat gerade Gruppenaktivitäten stark erschwert. Einige Chöre mussten die Notendeckel zuklappen. Doch auch neue Formate sind entstanden. Gerade Jugendliche haben die neuen Medien genutzt. Wo stehen die Chöre heute, wie sieht ihre Zukunft aus und welche Rolle spielen sie in der Stadtgesellschaft? Dazu haben wir ein Gespräch mit dem praktizierenden Sänger und Kenner der Vereinslandschaft, Andreas Imgrund, geführt.
Weitere Infos im Netz unter https://www.cvnrw.de/index.php?d=choere&knr=1954 und
http://www.ksv-solingen.de/termine.htm
oder direkt beim Referenten, E-Mail f.imgrund@t-online.de , Tel. 0212-812909

Bäche in Solingen – mal zu viel – mal zu wenig Wasser

Bäche prägen das Landschaftsbild von Solingen. Zunehmend bestimmen aber Trockenfall oder Überschwemmungen das Geschehen. Was die Stadt zum Schutz der Gewässer und des Wasserhaushalts – auch unter Berücksichtigung des Klimawandels – tut, erläutert in dieser Sendung Herr Wulf Riedel, Teilbetriebsleiter der Technischen Betriebe Solingen (Technische Betriebe Solingen – Technische Betriebe Solingen). 

Informationen zum ökologischen Zustand der Gewässer und den Maßnahmen der Klimaanpassung   finden auf der Sie auf der Webseite der Stadt beim Stadtdienst Natur und Umwelt (Klingenstadt Solingen – Gewässerkarte)

Versteckte Meister, ZDS Solingen*

*(Zentralfachschule der deutschen Süsswarenwirtschaft)

Sendung vom 06.03.2022

Was haben das Zentrum für verfolgte Künste und die ZDS Solingen gemeinsam? Klar, beide sind in Gräfrath, aber vor allem, beide sind im Ausland fast bekannter als in Solingen. Deshalb haben sich Jürgen Hans (Moderation) und Dr. Stefan Goedecke aufgemacht um mehr über die ZDS zu erfahren. Sie sprechen mit dem geschäftsführenden Vorstandsmitglied Andreas Bertram, der Schulleiterin Ulrike Winkler und dem Fachlehrer für Lebensmitteltechnologie Frederico Lai. So erfahren Sie in dieser Sendung mehr über die schulischen und technischen Vorgänge an einem Solinger Leuchtturm, der ZDS.

Es kann jeden treffen – Trick- und Taschendiebstahl

Sendung vom 06.02.2022

Frau Hans wurde das Portemonnaie geklaut. Im Supermarkt. Mit allen Karten und Papieren. Das haben wir zum Anlass für eine Sendung genommen. Wir wollen mit einem Fachmann der Polizei klären, welche Schwierigkeiten entstehen und welche Schritte nun unternommen werden müssen, aber auch, was man zur Vorbeugung tun kann. Mit Jürgen Hans und unserem Gast, Kriminalhauptkommissar Eckhard Klesser vom Kriminalkommissariat Prävention/Opferschutz beim Polizeipräsidium Wuppertal. Die Moderation der Sendung macht Robert Hall.

Kryptowährungen und Blockchain – Finanzvoodoo oder Zukunft des Geldes

Sendung vom 02. Januar 2022

Wegen des großen Interesses wiederholen wir unsere Sendung vom 07.11.2021.

Mit dabei sind wieder Richard Collings, Dieter Wagner, Bernd Claudi und Robert Hall. Als Fachfrau gibt wieder Dorothee Töreki Auskunft. https://dorothee.toereki.de/

E-Sport – nur daddeln oder doch mehr?

Über dieses umstrittene Thema, insbesondere auch über die Situation und Angebote in Solingen diskutieren Richard Collings, Robert Hall und Dieter Wagner mit ihrem sachkundigen Gast Bernd Unger www.stage5.de . Angebote für den E-Sport wird es beim WMTV www.wmtv.de geben und auch die Wirtschaftsförderung Solingen unterstützt die Initiativen organisatorisch www.esport-solingen.de . Also: Einfach mal losklicken!

Sendung vom 05. Dezember 2021

Wir wünschen Ihnen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr. Unsere nächste Sendung hören Sie am 2. Januar 2022.

Hinweis: Die Musiktitel mussten aus GEMA-rechtlichen Gründen gekürzt werden.

19null4-radiomagazin hören Sie jeden 1. Sonntag im Monat um 19.04 Uhr auf Radio RSG.